Rhonchopathie (Schnarchen) stoppen
Rhonchopathie (Schnarchen) stoppen

Rhonchopathie (Schnarchen) stoppen

4.8
(16)

 

Zu den weitverbreiteten Problemen und Phänomenen gehört die Rhonchopathie (Fachbegriff für das Schnarchen). Die Betroffenen merken in der Regel nicht, was für ein Störfaktor das Schnarchen für den Bettgenossen sein kann. Lese hier die Ursachen vom Schnarchen und was du dagegen tun kannst. 

Pascal Foto
veröffentlicht von Pascal und Razika,

24. April 2021 / ⌚ 4 Minuten

Rhonchopathie – Schnarchen Ursachen 

Fast jeder zweite Erwachsene ist mit zunehmendem Alter vom Schnarchen betroffen. Doch was verursacht das Schnarchen? Wenn die oberen Atemwege sich verengen, entsteht das Schnarchen. Durch diese Verengung wird die Atemluft mit höherem Druck und schneller als üblich angesaugt.

Im Luftstrom beginnt das Gewebe im Mund- und Rachenraum zu vibrieren. Nun entsteht das bekannte Geräusch des Schnarchens. Gründe für einfaches Schnarchen können auch Erkältungen und Schnupfen sein. Auch Übergewicht begünstigt das Schnarchen. Das gilt ebenso für Rauchen, Alkohol sowie die Einnahme von Medikamenten. 

7 Tipps Schnarchen verhindern

Iss nicht zu spät und esse gesund

Spätes und ungesundes Essen verschlechtert die Schlafqualität. Sollte es doch mal passieren, dann helfen Tees wie Fenchel- oder grüner Tee.

Verzichte auf Schlafmittel!

(Dazu gehören Tabletten, Spray, Säfte etc.) Nicht nur, dass sie ungesund sind, sie provozieren auch das Schnarchen.  

Schlafe nicht auf dem Bauch

Das Schlafen auf dem Buch ist sehr ungesund und schadet den Körper. Die rechte Seitenlage ist die beste Position zum Schlafen. 

Halte ein gutes Gewicht

Solltest du Übergewicht haben ist der einzige Weg Gewicht abzunehmen. Eine sehr hilfreiche Methode ist eine gesunde Ernährungsumstellung. Mehr dazu findest du hier Lebensmittelkombination.

Verzichte auf Alkohol

Alkohol ist ein Grund vieler physischen und körperlichen Probleme. Alkohol verschlechtert die Schlafqualität enorm.

Hör auf zu rauchen

Auch das Rauchen ist ein häufiger Grund für Schlaf- und Schnarch-Probleme. Suchst du nach einer Methode, um sehr schnell mit dem Rauchen aufzuhören? Hier erfährst du mehr Online Rauchfrei – Die 60 Sekunden Methode.

Säubere das Schlafzimmer

Entferne regelmäßig Staub und lüfte das Zimmer vor dem Schlafengehen durch. Ebenso gehören auch Tiere und Pflanzen normalerweise nicht ins Schlafzimmer. Die potentielle Allergene verstärken das Anschwellen der Nasenschleimhäute und somit auch das Schnarchen.  

Rhonchopathie Lösungen 

Sollten die 7 oben genannten Tipps tatsächlich nicht weiterhelfen, gibt es eine weitere empfehlenswerte Möglichkeit. Es gibt Schlafexperten, die sich mit Themen rund um den Schlaf seit Jahren auseinandersetzen und tausende aus ihren Problemen geholfen haben.

Der kostenlose Kurs

Aktuell wird ein kostenloser Kurs angeboten. Dabei ist auch ein Schlafexperte, Coach und geprüfter Präventologe für Schlaf und Stress seit über 20 Jahren. Außerdem ist er Experte zum Thema Schnarchen. Klicke auf den Button, trage dich ein und erhalte direkten Zugriff zum kostenlosen Kurs sowie weitere kostenlose Aktionen (zu den Themen gesund Fett verlieren, Schafprobleme und Herzmedizin)

 

Rhonchopathie (Schnarchen)

Eine weitere Möglichkeit ist das Einsetzen von Hilfsmittel

Dr. Klaus und Sabine Berndsen und ihr Team befassen sich intensiv mit der Erforschung und Entwicklung medizintechnischer Hilfen und neuer Therapiemethoden. Für ihre Arbeiten wurden Patente, Auszeichnungen und Preise erteilt. Ihr Hilfsmittel war auch Testsieger der Anti-Schnarch-Gadgets bei Galileo von PRO7. Galileo urteilt: “Auf lange Sicht empfehlenswert!”. Mittlerweile sind über 1,5 Millionen FaceFormer verkauft worden.   

Klick hier zum Shop von Dr. Klaus und Sabine Berndsen

 

Wir hoffen, dass du das Richtige für dich oder deinen Bettgenossen findest. Solltest du weiter Fragen oder Anregungen haben, dann kannst du dich jederzeit bei uns melden. Wir wünschen allen einen erholsamen und ruhigen Schlaf. 

Weitere wertvolle Ratschläge findest du hier unter Körperentgiftung und Selbstheilung.

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 16

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlose Bücher und Kurse

Sichere dir kostenlose Bücher und Kurse zu den Themen:

  • gesund Fett verlieren mit 3 einfachen Schritten
  • Herzgesundheit
  • Schlafprobleme

Garantiert gut und garantiert kostenlos! 

Die besten Beiträge & mehr direkt in dein Postfach!

✔ Wichtige News
✔ Wertvolle Tipps für Gesundheitsbewusste
✔ exklusive Angebote

mhs 4 you